• 5. Februar 2018

    Berliner Zeilen 02/18

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    vergangene Woche habe ich einen Unternehmer getroffen, der seine Firma aus einem Schuppen heraus aufgebaut hat und heute mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Europa erfolgreich ist. Solche Leute treffe ich immer gerne. Ich habe Hochachtung vor ihrer Lebensleistung und der Verantwortung, die sie für sich, ihre Familien und Beschäftigten tragen.

    Das Gespräch ist so verlaufen, wie ich es oft erlebe: am Ende stand eine Idee, etwas gemeinsam anzupacken. Er beklagt den Fachkräftemangel, ich sehe, wie schwer sich immer noch gerade viele Jugendliche in der Berufsorientierung tun. Vielleicht wird daraus ein Projekt. Manchmal wird mir allerdings schwindlig mit den vielen guten Ideen, die nur darauf warten, verwirklicht zu werden. Alle die gerade frisch geschieden, in Rente oder sonst wie verfügbar sind, nehmen sich bitte in Acht, ich suche immer nach Mitstreiterinnen und Mitstreitern.

    weiterlesen

  • 22. September 2017

    Letzte Zeilen aus dem Wahlkampf

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    als ich 2013 in den Bundestag gewählt wurde, war Trump noch nicht Präsident, der Brexit war noch nicht beschlossen und wir hatten noch keine 1,2 Millionen Geflüchtete aufgenommen. Wir leben in ziemlich verrückten Zeiten. Worauf kommt es an?

    Wenn mich Schulklassen in Berlin besuchen, kommt das Thema häufig auf Europa. Dann fordere ich sie manchmal auf: “Redet alle durcheinander.” Das können Schülerinnen und Schüler gut. Dann frage ich: “Glaubt ihr, dass ich etwas verstanden habe?” Kopfschütteln. “Seht ihr, so ist das mit Europa. Wenn wir gehört werden wollen, müssen wir mit einer Stimme sprechen.” Die großen Fragen, von der Migration bis zum Klimawandel, kann kein Land alleine lösen. Wir brauchen ein starkes und besseres Europa.

    weiterlesen

  • 27. Juli 2017

    „Pizza & Politik“ mit jungen Menschen – erstmals in Sinsheim

    Über 60 junge Menschen sind meiner Einladung zu „Pizza & Politik“ gefolgt und haben mit mir im IG Metall-Haus in Sinsheim über Europa, Inklusion und die Bundestagswahl im September diskutiert.

    weiterlesen

  • 20. Juni 2017

    Kein Schnee auf Sardinien – Gastfamilien für italienische Austauschschüler/innen gesucht

    Als Vorsitzender der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag setze ich mich für einen kontinuierlichen und freundschaftlichen Dialog unserer beiden europäischen Staaten ein. die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. unterstütze ich dabei, Gastfamilien für italienische Schülerinnen und Schüler ab September im Rhein-Neckar-Kreis zu finden. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und möchten für ein Schulhalbjahr bzw. Schuljahr in Deutschland bleiben und eine weiterführende Schule besuchen.

    weiterlesen

  • 4. Mai 2017

    Außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion zu Gast in Helmstadt-Bargen

    Viele Menschen haben das Gefühl, dass die Welt zunehmend aus den Fugen gerät: Präsidenten wie Trump, Erdogan und Putin kommen an die Macht oder bauen ihre Macht weiter aus. Europa atmet erleichtert auf, weil in Frankreich eine rechtsextreme Präsidentschaftskandidatin Le Pen im ersten Wahlgang „nur“ zweite wird. Immer wieder gibt es Terroranschläge und viele Kriege, wie etwa in Syrien, bleiben ungelöst.

    weiterlesen

Seite 1 von 212