• 11. August 2017

    Lobbacher Gespräche mit Christian Ude am 18. August

    Gemeinsam mit der SPD im Kleinen Odenwald und Kraichgau lade ich herzlich zur Auftaktveranstaltung der „Lobbacher Gespräche“ in Lobbach ein. In der Manfred-Sauer-Stiftung (Neurott 20, Lobbach) diskutiere ich am Freitag, dem 18. August, um 18 Uhr mit Christian Ude, dem ehemaligen Oberbürgermeister Münchens, bei Tischgesprächen und in lockerer Runde über aktuelle Themen und alle Fragen, die die Gäste mitbringen.

    Der langjährige Oberbürgermeister und Städtetagspräsident, Christian Ude, kritisiert in seinem neuen Buch „Die Alternative oder: Macht endlich Politik!“, dass Bürgerinnen und Bürger durch angebliche Sachzwänge à la Merkel entmündigt und entpolitisiert werden. Deshalb fordert der gebürtige Münchner, dass Politik nicht schlecht geredet, sondern verbessert werden sollte – und zwar indem sich alle in einem offenen Dialog einbringen.

    Die „Lobbacher Gespräche“ finden in regelmäßigen Abständen, etwa alle vier Monate statt. Die neue Veranstaltungsreihe der SPD-Ortsvereine im Kleinen Odenwald und Kraichgau ermöglicht unter dem Motto „Politikerinnen und Politiker zum Anfassen“ einen offenen Dialog vor Ort zwischen Bürgerinnen und Bürgern und prominenten Persönlichkeiten der Politik. Bürgerinnen und Bürger aus der Region und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

    PS: Bereits um 16 Uhr bin ich mit Christian Ude und der Walldorfer SPD bei Bücher Dörner (Bahnhofstr. 8) in Walldorf. Dort stellt er sein neues Buch vor.

keine Kommentare möglich