• 2. April 2019

    Ausstellungseröffnung „Wir sind nur Zahlen“ im Wahlkreisbüro

    Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete ich am vergangenen Samstag die Ausstellung „Wir sind nur Zahlen“ der syrischen Künstlerin Khadija Al Ghanem in seinem Wahlkreisbüro in Wiesloch. Mir ist es wichtig Orte zu schaffen, an denen Menschen einander begegnen können, denn Begegnungen sind der Grundbaustein für ein gutes Zusammenleben. Zur Eröffnung war neben über 40 Gästen auch Bürgermeister Ludwig Sauer anwesend, um die Künstlerin in Wiesloch zu begrüßen.

    In ihren Bildern verarbeitet Frau Al Ghanem die schrecklichen Erfahrungen, die sie während ihrer Zeit in Syrien im Angesicht des Bürgerkriegs machen musste und die ihre unbeschwerte und glückliche Jugend in Syrien je beendeten. „Mit meiner Kunst drücke ich das aus, wozu mir die Worte fehlen“ erklärte Al Ghanem. Zusätzlich präsentierte die Künstlerin auch zwei historische Festgewänder großer syrischer Frauen und ermöglichte den Anwesenden so einen kleinen Einblick in die reichhaltige Geschichte und Kultur Syriens.

    Die Ausstellung „Wir sind nur Zahlen“ ist noch bis zum 26. April in meinem Wahlkreisbüro in der Marktstr. 11 in Wiesloch zu sehen und kann dort werktäglich zwischen 9:30 und 16 Uhr besichtigt werden.

keine Kommentare möglich