Vision

Navigation

„Gut leben“ – was bedeutet das für Sie?

Ich denke: Gutes Leben braucht die Anderen. Wir alle wünschen uns gute Beziehungen, ob in der Familie, im Freundeskreis, zu den Nachbarn oder Kolleginnen. Gebraucht zu werden, Wertschätzung zu erfahren, das macht das Leben reicher. Gute Beziehungen sind auch die Bausteine für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein gutes Zusammenleben.

Gut leben heißt auch: Ich kann so sein, wie ich bin. Und ich habe Freiraum, mich zu entwickeln. Dazu gehört, sich auch einmal auszuprobieren, die Nebenstraßen zu befahren, vielleicht sogar zu scheitern und neu und an Erfahrungen reicher wieder anfangen zu können.

Und gutes Leben heißt: Mein Leben macht Sinn, eine Aufgabe zu haben und aktiv zu sein. Und es geht um Orientierung, darum, was wichtig ist im Leben, die Werte, die uns leiten.

Auf jeden Fall: Gut leben geht nur zusammen. Dafür müssen wir politisch und gesellschaftlich viel tun. Beispielsweise überall dort, wo es gilt, Familien den Alltag zu erleichtern, unseren Städten und Gemeinden Handlungsspielräume zu schaffen, wo Menschen einsam oder ausgegrenzt sind oder von weit her zu uns fliehen.

Dafür setze ich mich als Bundestagsabgeordneter ein. Am liebsten mit Ihnen zusammen. Mich interessiert, was für Sie wichtig ist. Kommen Sie gerne in meinem Wahlkreisbüro vorbei, melden Sie sich bei mir oder meinen MitarbeiterInnen oder besuchen Sie mich in Berlin. Ich freue mich auf Sie.

 

8778kircherphoto