• 2. Oktober 2015

    Pressemitteilung zu den aktuellen Äußerungen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière

    Zu den aktuellen Äußerungen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière erklärt Lars Castellucci, Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Flüchtlings- und Asylpolitik:

    Die aktuellen Äußerungen des Bundesinnenministers – ausgerechnet einen Tag vor dem Internationalen Tag des Flüchtlings – sind leider geeignet, die Stimmung gegen Asylsuchende anzuheizen. Alle in diesem Land müssen sich an Recht und Gesetz halten. Wer aber mit einem Finger auf die Flüchtlinge zeigt, auf den zeigen drei zurück. Das Innenministerium ist nicht dazu da, Nebelkerzen zu werfen, sondern das Management entschlossener zu verbessern:

    Nach wie vor ist es nicht gelungen für strukturierte Abläufe bei der Erfassung der Flüchtlinge zu sorgen. So kommen immer wieder unterschiedliche Zahlen in Umlauf, die Spekulationen Tür und Tor öffnen. Ich sehe das Innenministerium in der Pflicht, hier für Klarheit zu sorgen.

    weiterlesen

  • 24. September 2015

    Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“ in meinem Wahlkreisbüro

    2015 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Ab dem 3. Oktober 2015 wird die von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Auswärtigem Amt herausgegebene Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“ in meinem Wahlkreisbüro zu sehen sein. Die Ausstellung zeichnet den Weg zur Deutschen Einheit von der Friedlichen Revolution im Herbst 1989 bis zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 nach.

    weiterlesen

  • 17. September 2015

    Jugendpressetage 2015: Junge JournalistInnen aus dem Wahlkreis gesucht

    Wie arbeiten politische Journalisten in Berlin? Wie funktioniert das Zusammenspiel von Medien und Politik? Und wie ist es, Politiker zu aktuellen Themen zu befragen? Das können junge MedienmacherInnen aus der Region im November selbst herausfinden. Ich lade eine/n junge/n JournalistIn zu den Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion in den Bundestag ein.

    Die jungen RedakteurInnen erwartet in Berlin ein spannendes Programm: Eine Pressekonferenz mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann, eine Diskussionen mit Abgeordneten, ein Besuch einer Plenarsitzung, Gespräche mit Vertretern der Pressestelle, Treffen mit Hauptstadtjournalisten und vieles mehr.

    weiterlesen

  • 11. September 2015

    Flüchtlinge schützen – Rassismus ächten – Naziterror bekämpfen

    Fast täglich brennen Flüchtlingsunterkünfte irgendwo in Deutschland. Allein bis Ende August 2015 wurden mehr als 340 solche Straftaten in diesem Jahr registriert. Im Netz macht sich eine unerträgliche rassistische Hetze gegen Flüchtlinge breit. Menschen, die sich für Flüchtlinge in Deutschland engagieren, werden bedroht. Wer das Asylrecht verteidigt, erhält nur allzu oft menschenverachtende Hasspost. Nazis und Rechtsextreme mobilisieren deutschlandweit gegen Menschen in Not und auf der Flucht. Dabei setzen sie auch auf Terror und Gewalt.

    weiterlesen

  • 7. September 2015

    Pressemitteilung zum Anschlag auf das Flüchtlingsheim in Neckargemünd

    Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci und der Landtagsabgeordnete Thomas Funk äußerten sich schockiert über den Angriff auf die Neckargemünder Flüchtlingsunterkunft. „Wir verurteilen den Anschlag an der Flüchtlingsunterkunft Walkmühle in Neckargemünd.“

    weiterlesen