• 18. Mai 2020

    Gut 65 Millionen Euro Bundesmittel für digitalen Unterricht in Baden-Württemberg

    Das 500 Millionen Euro Sofortausstattungsprogramm für Schulen kann losgehen. Bund und Länder haben vergangene Woche die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule auf den Weg gebracht. Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Der Bund unterstützt jetzt die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben. Schülerinnen und Schüler, bei denen Online-Unterricht aus Mangel an Geräten bislang keine Option war, sollen mit Tablets oder Laptops ausgestattet werden. Es darf nicht der Geldbeutel der Eltern darüber entscheiden, ob Schülerinnen und Schüler am digitalen Fernunterricht teilhaben können. Das ist eine entscheidende soziale Frage. Für dieses Programm hat die SPD hart gekämpft und es ist gut, dass es jetzt an den Start geht. Für Baden-Württemberg stehen jetzt 65.064.000 Euro zur Verfügung.

    weiterlesen

  • 13. Mai 2020

    „Pizza & Politik“ live bei Instagram

    Trotz der aktuellen Situation lasse ich es mir nicht nehmen, mit jungen Leuten zu diskutieren: Dazu verlagerte ich mein erfolgreiches Format „Pizza & Politik“ auf Instagram live und sprach bei selbstgebackener Pizza mit über 30 Jugendlichen über die Themen, die sie gerade bewegen. Dabei konnten die jungen Leute ihre Fragen und Diskussionsbeiträge live an mich senden, die ich direkt per Video beantwortete.

    weiterlesen

  • 11. Mai 2020

    Telefonsprechstunde am 18. Mai von 16 Uhr bis 18 Uhr

  • 7. Mai 2020

    Knapp 27.500 Euro Bundesmittel für den offenen Begegnungs- und Nähtreff in Wiesloch

    Ich freue mich über die Bewilligung von 27.499 Euro Bundesmitteln für das Integrationsprojekt der Malteser in Wiesloch. Der offene Begegnungs- und Nähtreff ist ein Integrationsprojekt der Malteser und gehört zu dem Gesamtprojekt „Hand in Hand“. Hier treffen sich engagierte WieslocherInnen und Geflüchtete. Sie unterstützen sich gegenseitig und bieten Geflüchteten einen Anschluss an das Wieslocher Gemeindeleben. So werden im Nähtreff die Kommunionsgewänder für Kommunionkinder der katholischen Seelsorgeeinheit Wiesloch Dielheim von geflüchteten Frauen und Wieslocherinnen genäht.

    weiterlesen

  • 6. Mai 2020

    50.000 Euro Bundesmittel für die Sanierung des Mannheimer Hauptfriedhofs.

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci hat sich im Bundestag dafür eingesetzt, dass die Sanierung des Hauptfriedhofes der Stadt Mannheim sowie der zugehörigen Eingangshalle mit 50.000 Euro aus Denkmalschutzsmitteln des Bundes gefördert wird. Heute fällte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die Entscheidung über die Vergabe der Gelder und bewilligte die von Castellucci geforderte Unterstützung.

    weiterlesen