• 23. Januar 2020

    Otto-Wels-Preis 2020: Kreativwettbewerb für junge Menschen

    Ich rufe junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Kreativwettbewerb für den diesjährigen „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020“ zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert, sich kreativ mit dem Thema „Erinnern – Versöhnen – Unsere Zukunft friedvoll gestalten“ 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs zu beschäftigen. weiterlesen

  • 17. Januar 2020

    Berliner Zeilen 03/2020

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    über 10.000 Menschen in Deutschland warten auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben drei von ihnen, weil keines zur Verfügung steht. Damit ist der dringende Handlungsbedarf beschrieben und es ist gut, dass der Deutsche Bundestag darüber nach einer ersten Orientierungsdebatte im vergangenen Jahr an diesem Donnerstag nun eine Entscheidung trifft. Zwei Anträge sind aus den Reihen der Abgeordneten eingebracht worden. Für beide gibt es gute Argumente. Beide haben zum Ziel, Leben retten zu helfen.

    weiterlesen

  • 16. Januar 2020

    Politikerin für einen Tag – Girls‘ Day 2020 – Aufruf an interessierte Mädchen zur Bewerbung

    Am 26. März 2020 findet der bundesweite Girls‘ Day zum 20. Mal statt. Einen Tag lang ermöglichen Unternehmen und Organisationen in ganz Deutschland Mädchen Einblicke in spannende Berufe. Auch die SPD-Bundestagsfraktion beteiligt sich an diesem Tag.  Ich finde, der Girls‘ Day ist eine tolle Sache. Er leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben.

    weiterlesen

  • 13. Januar 2020

    Jugendmedienworkshop 2020 im Deutschen Bundestag

    Vom 21. bis zum 28. März 2020 findet im Deutschen Bundestag der Jugendmedienworkshop statt. Jedes Jahr lädt der Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung 25 junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren nach Berlin ein. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.

    weiterlesen

  • Berliner Zeilen 01/2020

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    die Situation ist angespannt aufgrund der Lage im Iran nach der Ermordung des Generals Soleimani durch die Amerikaner. Wie so oft sucht ein angeschlagener Präsident mit Kriegstreiberei in die Offensive zu kommen. Die BILD-Zeitung bedankt sich gestern auch noch dafür. Idioten aller Länder bei der Vereinigung. Das gleiche kann man in der Türkei beobachten. Einmal mehr wird hoffentlich deutlich, wie wichtig Europa als Hort der Vernunft und damit Kraft für Deeskalation und Diplomatie in der Welt ist. Auch in Libyen, wo der nächste Stellvertreterkrieg droht. Gut, dass mit Heiko Maas ein Sozialdemokrat unser Außenminister ist. Und überhaupt gut, wenn Sozialdemokraten regieren, denn, vielleicht fällt es jemandem auf, es sind nirgendwo unsere Leute, die Unfrieden stiften. Ebenso wie auch die SPD niemals Krieg, Unterdrückung oder Gewaltherrschaft über unser Volk gebracht hat.

    weiterlesen