• 16. August 2017

    Herzliche Einladung zur Roten Radtour mit der SPD-Kreistagsfraktion

    Gemeinsam mit der SPD-Kreistagsfraktion lade ich sehr herzlich zur Roten Radtour am Sonntag, den 20. August, ein. Start ist um 10:30 Uhr am Parkhaus des S-Bahnhofs Wiesloch-Walldorf. Ich freue mich, während der Fahrt und bei Pausen zu Umwelt- und Verkehrsthemen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Alle Interessierten können sich gerne jederzeit auch unterwegs „einklinken“ oder einfach am Ende in Neckargemünd dazukommen.

    Die Tour verläuft über Rauenberg, Dielheim, Meckesheim, Spechbach, Wiesenbach bis nach Neckargemünd. „Unser wunderschöner Rhein-Neckar-Kreis lässt sich mit dem Fahrrad sehr gut erfahren und erleben“, freut sich Dr. Ralf Göck, Fraktionssprecher der SPD-Kreistagsfraktion aus Brühl auf die Radtour durch den Kreis. Seine Fraktionskollegin aus Wiesloch, Dr. Gitta Martens-Aly, ergänzt:„Wir zeigen damit auch die Bedeutung des Fahrrads als umweltfreundliches Verkehrsmittel“. Der langjährigen Umweltbeauftragten im Gemeindeverwaltungsverband Rauenberg ist umweltfreundliche Mobilität wichtig. Alle Mitfahrenden und die Gemeinderatsfraktionen der jeweiligen Kommunen laden ein zum Gespräch vor Ort.

    Unsere Route:

    • Start ist um 10:30 Uhr am S-Bahnhof Wiesloch Walldorf.
    • Nach einem kurzen Stopp im Hochholz-Kapellenbruch trifft die Gruppe um 11:45 Uhr am Trockenturm in Rauenberg auf die örtliche Fraktion, um über Bach-Renaturierung und Flächenkonversion zu sprechen.
    • Gegen 12:30 Uhr treffen sich die Radlerinnen und Radler mit der Dielheimer Fraktion und allen Interessierten an der Autobahnunterführung Dielheim. Dort sprechen wir über die Erweiterung der Kreisstraße und über den Radweg unter der Autobahn sowie über die Auswirkungen der “Baustelle Autobahn“ für den Verkehr.
    • Gegen 13:45 Uhr ist in Meckesheim ein ganz kurzer Zwischenstopp mit Informationen über die Planungen zur Über-/Unterführung der Bahngleise.
    • Danach geht es weiter nach Spechbach, wo ab 14:30 Uhr am Marktplatz bei kühlen Getränken mit Bürgermeister Guntram Zimmermann über „digitale Marktplätze/digitale Lebensmittelnahversorgung“und das Projekt „Land – digital“ geredet werden kann.
    • Gegen 15:45 Uhr kommt die Gruppe in der ALTEN SCHEUNE in der Neckargemünder Altstadt zum Ausklang der Tour an. Themen aus Neckargemünd werden vor Ort besprochen.

keine Kommentare möglich