• 19. Juni 2015

    Berliner Zeilen – 07/15

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    heute frage ich mal, was einen guten Abgeordneten ausmacht. Eine Ärztin aus Heidelberg bittet um meine Zustimmung, dass die Beihilfe zur Selbsttötung unter Strafe gestellt werden soll. Ich sage: Verbote werden nicht helfen. Andere sagen, wir sind Zahlmeister Europas, bei mir bleibt nichts hängen und die Griechen bekommen unser ganzes Geld – Schluss damit. Ich sage: wir profitieren von Europa, wir sollten uns nicht am Nasenring durch die Arena ziehen lassen, aber das Wichtigste ist, dass Griechenland wirtschaftlich wieder auf die Füße kommt. Und manche wollen, dass ich einfach mal öfter dagegen stimme, unabhängig davon, was im Koalitionsvertrag steht. Ich sage: das Gewissen entscheidet – und es meldet sich zum Beispiel wenn Grundrechte oder Menschenleben berührt sind und nicht bei Fragen wie der Maut – und Verträge soll man einhalten, denn wir wollen das Land verlässlich führen. Was meinen Sie? Was meinst Du?

    Ich lerne zum Beispiel, dass sich ein guter Abgeordneter selbst sehr bemühen muss, an verlässliche Informationen heranzukommen. Dabei helfen zum Beispiel Auslandsreisen, wie zuletzt die Reise zur Flüchtlingspolitik nach Italien. Hierzu habe ich auch letzte Woche im Bundestag gesprochen. Die Rede gibt es in voller Länge in der Mediathek des Bundestages: http://dbtg.tv/fvid/5234348.

    Außerdem war ich vergangene Woche in der Digitalen Bürgersprechstunde von politik-digital.de zu Gast. Dort habe ich Fragen aus dem Wahlkreis beantwortet und über Flüchtlingspolitik gesprochen. Das Video der kompletten Sprechstunde gibt es unter https://youtube.com/watch?v=05Ir7aPLQCk.

    Herzliche Grüße
    Ihr/Euer Lars Castellucci

    Termine

    • Freitag, 19. Juni, 18:30 Uhr: Gottesdienst mit dem Landesbischof, Evangelische Stadtkirche Walldorf.
    • Samstag, 20. Juni, 12 Uhr: Deutsch-Afrikanisches Brückenfestival, Astorpark, Walldorf.
    • Montag, 22. Juni, 19:30 Uhr: “Mein Europa heißt Leben – Europäische Flüchtlingspolitik”, Rathaus, Großsachsener Straße 14, Hirschberg.
    • Mittwoch, 24. Juni, 18:30 Uhr: “Im Land dazwischen”, Filmvorführung der FES Hessen mit anschließender Gesprächsrunde, Kammer Filmkunsttheater, Steinweg 4, Marburg.
    • Donnerstag, 25. Juni, 18:30 Uhr: “Gemeinsam gegen Rechts”, Goldener Anker, Hauptstr. 29, Neckargemünd.
    • Freitag, 26. Juni, 20 Uhr: Rot-Grünes Streitgespräch “Nachhaltiges Wirtschaften” mit Gerhard Schick, Kurpfalz-Centrum Leimen.
    • Sonntag, 28. Juni, 14 Uhr: Tag der offenen Gärten und Höfe, Eröffnung Fotoausstellung “Die Seele der Tiere”, Blumenstr. 24, Wiesloch.
    • Donnerstag, 16. Juli, 19:30 Uhr: “Industrie 4.0 – Wie arbeiten wir in der digitalen Zukunft?” mit Brigitte Zypries, Walldorf.
    • Montag, 27. Juli, 19 Uhr: Eröffnung Wanderausstellung des Deutschen Bundestages, Stadtbücherei, Hirschstraße 15, Walldorf.

keine Kommentare möglich