• 8. Dezember 2017

    SPD Mitglieder für ergebnisoffene Gespräche

    Über 100 SPD-Mitglieder aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar sind meiner Einladung gefolgt und nach Leimen gekommen. Thema der kurzfristig einberufenen Mitgliederkonferenz war, welchen Kurs die Partei nach dem Abbruch der Sondierungsgespräche durch die FDP einschlagen soll. Ich wollte wissen, was die Mitglieder darüber denken, um beim Bundesparteitag im Interesse der Mitglieder abzustimmen.

    weiterlesen

  • 15. November 2017

    „Wir müssen den Gesprächsfaden weiterspinnen“

    In diesem Jahr war Johannes Staemmler Gast bei der traditionellen Lesung zum Gedenken an den 9. November in der Buchhandlung Dörner. Der Mit-Autor des Buches „Dritte Generation Ost“ erzählte, was es heißt aus Ostdeutschland zu kommen.

    weiterlesen

  • 13. Oktober 2017

    „Gründerkultur in Deutschland etablieren“

    Bei einem Besuch der Walldorfer innoWerft sprach ich mit dem Geschäftsführer Dr. Thomas Lindner und dem Senior Manager Kai Jesse über das Zentrum für Start-ups. Gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Walldorfer Gemeinderat, Manfred Zuber, und den Stadträtinnen Andrea Schröder-Ritzrau, auch Beirätin der innoWerft, Petra Wahl und Elisabeth Krämer besuchte ich das Gründerzentrum.

    weiterlesen

  • 11. Oktober 2017

    Im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern aus Altwiesloch

    Mit Bürgerinnen und Bürgern aus Altwiesloch sprach ich über die Situation des Wieslocher Stadtteils und insbesondere die Verkehrslage in der Dielheimer- und Baiertalerstraße. Die Altwieslocher berichteten, dass die Verkehrssituation für die Anwohnerinnen und Anwohner dieser Straßen nicht länger tragbar sei: Rettungswege seien oftmals zugestellt, es gebe zu wenige Parkmöglichkeiten und die Gehsteige seien zu schmal.

    weiterlesen

  • 10. Oktober 2017

    Gemeinsamer Einsatz für den Eberbacher Bahnhof

    Die Deutsche Bahn AG hat die Reinigungsmängel am Eberbacher Bahnhof beseitigt. Sie reagierte damit auf einen gemeinsamen Brief, den ich zusammen mit meinem Bundestagskollegen Dr. Stephan Harbarth aufgesetzt hatte. Darin hatten wir auf den unhaltbaren Zustand des Bahnhofs hingewiesen und eine spürbare Veränderung gefordert.

    weiterlesen