• 26. Juli 2017

    Pressemitteilung: Lars Castellucci besucht das TDKET Projekt im Racket Center in Nußloch

    Seit er sich bei den Behörden in Addis Abeba für eine ordnungsgemäße Handhabung der Visa-Erteilung eingesetzt hat, fühlt sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci dem Projekt „Tariku and Desta Kids‘ Education through Tennis Developement“ (TDKET) und dem Gründer Tariku Tesfaye verbunden. Seit dem 16. Juli sind Kinder aus Äthiopien im Racket Center in Nußloch und erhalten dort noch bis zum 21. August Tennistraining, Förderunterricht und Turnierbetreuung.

    weiterlesen

  • 29. Juni 2017

    Herzliche Einladung zur Veranstaltung „Zukunft der Inneren Sicherheit“ am 6. Juli in Wiesloch

    Eine Frau sagt mir im Büro: „Ich gehe jetzt mit meinem Hund einen anderen Weg, ich fühle mich nicht mehr sicher.“ Ein Einzelhändler erzählt, dass seine gesamten Kundendaten fort sind. Er ist Opfer eines sogenannten Cyber-Angriffes geworden. Jetzt wird er erpresst: Daten zurück gegen Geld. Und immer wieder: Wohnungseinbrüche. Wir sind gut angebunden an das Verkehrsnetz und das können Verbrecherbanden leider genauso nutzen wie Pendlerinnen und Pendler.

    Das sind nur drei Beispiele. Wir sind nach wie vor ein sehr sicheres Land. Aber das Sicherheitsgefühl vieler Menschen ist beeinträchtigt. Und den Opfern nützt es nichts, wenn man ihnen mit der Statistik kommt.

    weiterlesen

  • Hilferuf der Seenotretter der „Seawatch“ – wir haben gehandelt, die Menschen sind gerettet

    Gemeinsame Pressemitteilung von Norbert Spinrath, europapolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Lars Castellucci, Berichterstatter für Asyl- und Migrationspolitik der SPD-Bundestagsfraktion:

    „Gestern hat uns am späten Abend ein Hilferuf der ehrenamtlichen Seenotretter ‚Seawatch‘ erreicht. Sie waren am Ende ihrer Kräfte und brauchten Hilfe, um etwa 300 vor dem Ertrinken im Mittelmeer geretteten Menschen zu versorgen und endgültig in Sicherheit zu bringen.

    Umgehend haben wir über das Auswärtige Amt und das Verteidigungsministerium die letzte bekannte Position des Rettungsschiffs an die Seenotrettungsleitstelle in Rom weitergeleitet. Von dort gelang es, ein Schiff der schwedischen Marine zur Rettung der Geflüchteten und der Besatzung der „Seawatch 2“ zu entsenden. Mit dieser unkomplizierten und schnellen Hilfe konnte eine menschliche Tragödie verhindert werden.

    weiterlesen

  • 26. Juni 2017

    Herzliche Einladung zur Veranstaltung „Zukunft 2030 – Wie werden wir leben?“ am 4. Juli in Sinsheim

    Klimawandel, Digitalisierung, eine unsichere weltpolitische Lage – viele Menschen fragen sich, wie die Welt aussehen wird, in der wir im Jahr 2030 leben. In welcher Welt wollen wir im Jahr 2030 überhaupt leben? Nur wenn wir diese Frage beantworten können, haben wir auch eine Chance, auf diese Zukunft hinzuarbeiten.

    Deshalb lade ich Sie gemeinsam mit der SPD Sinsheim herzlich ein, am Dienstag, den 4. Juli, ab 19 Uhr gemeinsam mit mir und dem Zukunftsforscher Maximilian Jungmann von der Universität Heidelberg, David Warneck von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg und der Stellvertretenden Vorsitzenden der Jusos Rhein-Neckar, Farah Maktoul, über dieses Thema zu diskutieren. Die Veranstaltung findet in der Café Lounge Airport am Technikmuseum (Museumsplatz) in Sinsheim statt.

    weiterlesen

  • 2. Juni 2017

    Berliner Zeilen 07/17

    Liebe Genossinnen und Genossen,
    liebe Freundinnen und Freunde,

    was für eine Woche. Neue Ministerin. Neuer Generalsekretär. Über dem Atlantik kündigt Präsident Trump den Klimavertrag von Paris. In Kabul ein neuerlicher Anschlag. Martin Schulz hat erreicht, dass nun erst einmal auf Abschiebungen nach Afghanistan verzichtet wird. Dafür habe ich mich lange eingesetzt. Kaum Bewegung gibt es dagegen beim Familiennachzug für Geflüchtete mit subsidiärem Schutz. Es ist dann keine Freude, dazu eine Rede halten zu müssen, aber es gehört halt dazu.

    Nochmal Afghanistan – was antworte ich jemandem, der schreibt: „Lieber Geld für Schulen als für Afghanen!“?

    weiterlesen